Kontakt

Damian Gsponer
Hofmattenweg 6
3945 Gampel
079 278 17 89
info@gd-vs.ch

gd-Schule Bratsch

NOMINIERT FÜR DEN SCHWEIZER SCHULPREIS 2017

Wir sind eine kleine Schule mit innovativem Konzept, welche sich an den neusten Erkenntnissen der Hirnforschung anlehnt. Seit Sommer 2016 läuft dieses Schulerlebnis in Bratsch. Wir werden wissenschaftlich und dokumentarfilmisch begleitet und erfreuen uns an einem international breiten Interesse aus der Fachwelt.

Wir arbeiten ohne Schulfächer, bis zur Sekundarstufe ohne Prüfungen und Noten, ohne klassischen Unterricht, ohne Stundenplan, ohne Belohnungs- und Bestrafungssysteme, … anstelle dessen mit einem ausgeklügelten Konzept, dessen erste Erfolge bereits aufhorchen lassen.

Das Schulmodell verläuft nach drei Phasen, ist trotz Schwerpunkt Sozialkompetenz hoch individualisiert und die Begleitung der Kinder erfolgt ein Jahr über den Schulaustritt hinaus. Es glänzt durch die Möglichkeit, in den ersten Jahren noch Kind sein zu dürfen und dann mit spielerischem Übergang an das Funktionieren der Gesellschaft sowie der Berufs- und Studienwelt herangeführt zu werden.

Wer sich für das Modell interessiert, darf sich gerne im kostenlosen Newsletter eintragen. Dieser erscheint - ausgenommen im Juli - monatlich.

 

Die Schule ermöglicht auch Kindern aus einkommensschwachen Familien die Teilnahme. Daher sind wir auf Zusatzgelder angewiesen. Spenden an den Schulverein können von den Steuern abgezogen werden.

Raiffeisenbank Gampel-Steg, 3945 Gampel, BC 80521

Verein gd-Schule Bratsch, CH43 8052 1000 0021 4661 3